Tipps um Fit und Gesund in den Frühling zu starten

Inzwischen ist der Frühling in Deutschland angekommen und die Temperaturen sind angenehm warm. Höchste Zeit um nach draußen zu gehen, Vitamin D zu tanken und an der frischen Luft aktiv zu werden. Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht und wie man am besten Fit und Gesund in den Frühling startet.

Tipp Nr.1 – Entscheide dich für einen gesunden Lifestyle.
Sicher nichts neues für viele, aber man verfällt doch immer zu schnell in alte und ungesunde Gewohnheiten. Deshalb kann man gar nicht oft genug sagen, dass die Ernährung in Kombination mit körperlicher Aktivität ein ganz wichtiger Bestandteil ist um Fit und Gesund zu Leben. Eine gesunde Ernährung kann das Risiko für chronische Krankheiten verringern, dabei helfen überflüssiges Körperfett zu verlieren und allgemein dein Energielevel für den Tag anheben.

Tipp Nr. 2 – Integriere körperliche Aktivitäten in deinen Alltag.
Es muss nicht immer der Weg ins Fitnessstudio sein. Fahre mit dem Rad zur Arbeit, verzichte auf den Fahrstuhl und laufe Treppen – Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten um sich täglich zu bewegen obwohl man viel um zu tun hat. Ein Fitnesstracker oder eine Fitnessapp kann deine Motivation steigern. Gerade wenn man viel am Schreibtisch arbeitet, ist körperliche Bewegung als Ausgleich enorm wichtig. Nicht umsonst gilt sitzen als das neue rauchen.

Tipp Nr. 3: Trinke viel.
Achte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr über den Tag verteilt. Dadurch werden einerseits Abfallprodukte und Giftstoffe aus dem Körper gespült. Flüssigkeitsmangel kann zu Müdigkeit, Kopfschmerzen und Energielosigkeit führen.

Tipp Nr. 4: Esse gesund.
Eine gesunde, ausgewogene Ernährung versorgt deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen. Diese Nährstoffe geben dir Energie, halten dein Gehirn aktiv und stärken deine Muskeln. Die Nährstoffe aus deiner Nahrung sind auch wichtig für Knochen, Muskeln und Sehnen und regulieren auch Körperprozesse wie den Blutdruck.

Tipp Nr. 5: Gönne dir Ruhe und Erholung.
Versuche jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und zu schlafen. Gewohnheiten helfen dabei besser zu schlafen. Bestimmte Atemtechniken können dabei helfen schneller einzuschlafen.

-> Hier findest du 10 weitere Tipps um besser zu schlafen

Wie gefallen dir unsere Tipps um Fit und Gesund in den Frühling zu starten? Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Weitere Artikel zum Thema Fit und Gesund in den Frühling findest du hier:
https://sportuhrenguru.net/blogparade-fit-und-gesund-in-den-fruehling/
http://laufenhilft.de/2018/04/16/den-fruehling-fuer-den-laufeinstieg-nutzen/
https://www.fuchsmunter.de/laufeinstieg-fuer-laufanfaenger/

Jan
Über Jan 12 Artikel
Bewegung, funktionelles Training, gesunde Ernährung und eine positive Lebenseinstellung sind elementare Aspekte in meinem Leben - auf diesem Blog schreibe ich darüber.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*